Sehenswerts

Chinggis Khaan Statue

Der Komplex Chinggis Khaan Statue liegt 54 km von der Stadt Ulaanbaatar entfernt und bietet einen Blick auf die wunderschöne Naturlandschaft am Ufer des Tuul, einem historischen Ort, an dem die golden

Amarbayasgalant Kloster

Dieses Kloster ist eines der größten Klöster der Mongolei  und  liegt am Ufer des Flußes „ Iwen „ im Burenkhan – Gebirge  in der Provinz Selenge . Das Kloster wurde von 1726 bis 1736 zu Ehren des v

Otgon Tenger

Einer der heiligsten Berge, Otgon Tenger Uul (3905 m), erhebt sich auf 4021 m über dem Meeresspiegel und befindet sich am westlichen Rand des Hangai-Gebirges.  Der Berg befindet sich in der Provinz Za

Khorgiin Togoo und Terkhiin Tsagaan Nationalpark

Der See Terkhiin Tsagaan  liegt 648 km entfernt  von der Stadt Ulaanbaatar in der Provinz Arkhangai . Er ist  Süßwassersee,   ist 16 km lang von Westen nach Osten und 6 km breit von Norden nach Süden.

Kharakhorum

Die legendäre Stadt, die Genghis Khan in 1200 im Orkhon Tal gründete, befand sich auf der Seidenstraße. Im Jahre 1235 baute sein Sohn Ogoodei die Stadt aus und bildete eine Mauer, die die Stadt einmal

Gandan

Der Gandan Kloster ist ein Kloster des tibetischen Stiles. Übersetzt heißt es soviel wie: „ der große Ort der vollkommenen Freude“. Heutzutage leben dort mehrere hunderte Lamas, eine Statue von Megjid

Erdene Zuu Kloster

Das Erdene Zuu Kloster, "Juwel Kloster", wurde von 1585 bis 1586 errichtet. Es ist derzeit das älteste buddhistische Kloster der Mongolei. Es befindet sich in der Ovorkhangai Provinz, 2km nordöstlich

Eej Khairkhan /Mutterberg/

Der Eej Khairkhan Berg/Mutter Berg/ in 2.275 m Höhe liegt zwischen Tsogt und Altai in der Provinz Gobi-Altai nördlich des streng geschützten Gebiets der Großen Gobi. Entfernt von der Hauptstadt  ueber

Chustain Nuruu Nationalpark

Der Chustain Nuruu Nationalpark, "das Gebiet der Silberbirken", befindet sich 90km südwestlich Ulan Bators, im Altanbulag Sum; es liegt 1843m über dem Meeresspiegel und wird westlich vom Berg Avdar ge